B.A.R.F steht für "biologisch artgerechtes rohes Futter" und kommt den Bedürfnissen unserer Hunde am nächsten.

Hierbei handelt es sich um rohes Fleisch, Innereien, Knochen, Fisch, Ei, Obst, Gemüse und Öl.

Der große Vorteil von B.A.R.F ist, daß Sie als Tierhalter genau wissen was in dem Napf Ihres Vierbeiners landet.

Man muss jedoch ausfpassen, dass man nicht nur Muskelfleisch füttert.

Einige, für den Hund wichtigen Nährstoffe, kommen nur in Innereien vor. Hier muss darauf geachtet werden, dass das Verhältnis zwischen Muskelfleisch, Knochen und Innereien richtig gesetzt wird.

 

Gerne stelle ich Ihnen einen optimalen Futterplan für Ihren Hund zusammen.


Nassfutter ist für viele Tierhalter eine alternative zum B.A.R.F., wenn sie - aus verschiedensten Gründen - nicht roh füttern möchten.

Allerdings sollten Sie hierbei auf ein qualitativ hochwertiges Produkt achten. Sie fragen sich nun "... aber welches Nassfutter ist nun das Richtige ? "

 

Gerne berate ich Sie dabei, welches Nassfutter für Ihren Vierbeiner am Besten geeignet ist.


Trockenfutter ist das meistgekaufte Futtermittel in Deutschland.

Aber ist es auch immer gesund für Ihren Hund ? 

Da es sehr größe Qualitätsunterschiede gibt und diese nicht immer für den Tierhalter erkennbar sind, berate ich Sie gerne, welches Trockenfutter für die Bedürfnisse Ihres Hundes am Besten ist.

© 2019 - 2021 Tierheilpraxis Grünebach, Panja Chalyy. Alle Rechte vorbehalten. 

Tierheilpraxis Grünebach [-cartcount]